Veranstaltungsforamt: Digitales Seminar

Veranstaltungsformat Beschreibung

Ein Seminar ist eine einmalige Veranstaltung der Weiterbildung, in dem Fachwissen und Fähigkeiten von einer Expertin oder einem Experten vermittelt werden. In einem Seminar sind die Teilnehmer:innen nicht nur Zuhörende, sondern sollen aktiv eingebunden werden.

Veranstaltungsformat Details

Didaktische Empfehlungen
  • Kennenlernen: Zum Kennenlernen kann die Methode der Rufnamen Visitenkarte genutzt werden. Bei der Methode schreiben alle Teilnehmenden eine Visitienkarte auf Basis ihres Rufnamens. Die Visitenkarte kann dabei auf ein Post-It bei der Anwendung Pinnet geschrieben werden. 
  • Abfrage Wissensstand: Ein erste Überblick über den Wissenstand der Teilnehmenden kann mit der Methode der Kartenabfrage erfolgen. Im Zuge dieser Methode schreiben die Teilnehmenden ihre Antwort oder eine Idee zu einer vorher festgelegten Frage auf eine Karte. Digital kann dies mit der Anwendung Pinnet umgesetzt werden.
  • Bingo: Wenn im Zuge des Seminars ein Vortrag geplant ist, können die Teilnehmer:innen mit einem Bingo-Spiel zur Aufmerksamkeit motiviert werden. Dabei sollen die Teilnehmer:innen sich auf einem Blattpapier ein Bingofeld malen und dieses mit Begriffen füllen, die sie im Laufe des Vortrags zu hören erwarten. Während des Vortrags müssen die Teilnehmer:innen dann alle gesagten Wörter wegstreichen. Wer ein Bingo hat, kann dies in den Chat schreiben.
  • Bearbeitung einer Fragestellung: Um Antworten zu einer gestellten Fragestellung auszuarbeiten, empfiehlt es sich, Kleingruppen zu bilden, die sich jeweils zur Ausarbeitung in einen Break-Out-Room zurückziehen können. Zur Ergebnissicherung der Kleingruppen bietet sich ein kollaborativer Texteditor wie YoPad an. Hier können die Teilnehmer:innen der Kleingruppe gemeinsam an den Antworten arbeiten.
  • Feedback: Als gute Feedbackmöglichkeit am Ende eines Seminars bietet sich die Methode der Satzanfänge an. Dabei vervollständigen die Teilnehmenden vorgegebene Satzanfänge. Digital kann diese Methode mit dem Tool Pinnet umgesetzt werden. Dabei schreibend die Teilnehmenden die Antwort jeweils auf ein Post-It in der Anwendung.
Empfohlene Tools

Zoom, Pinnet, YoPad

Alternative Tools

Jitis Meet, BigBlueButton, Padlet, EduPad

Tipps & Stolpersteine
  • Wenn im Zuge des Seminars eine Präsentation gehalten werden soll, bei der der Bildschirminhalt geteilt wird, empfiehlt es sich, Powerpoint anstatt Prezi zu verwenden. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass Powerpoint besser mit Zoom zusammenarbeitet.
  • Zu Beginn des Seminars sollten Sie mind. 15 Min. für einen Technik-Check einplanen. Im Zuge des Technik-Checks sollten alle Teilnehmer:innen Mikrofon und Kamera nacheinander ausprobieren, um so potenzielle Probleme schon zu Beginn zu beheben.
  • Als Moderator:in des Seminars sollten Sie sich im Vorfeld mit der Technik und den Programmen vertraut machen.
  • In manchen Fällen empiehlt es sich, eine weitere Person zur Unterstützung dazu zu holen, welche die Technik betreut. So können Sie sich als Moderator:in komplett auf die Moderation des Workshops konzentrieren.
Möglicher Ablaufplan

Beispielhafter Ablaufplan

In Kooperation von
© 2021 AWO Kreisverband Köln e.V.
All Rights Reserved