YoPad

Tool Beschreibung

kein Vorschaubild

Yopad ist ein kollaborativer Texteditor, der das gemeinsame Arbeiten an Texten einfach und online möglich macht. Mit Yopad kann mit einem Klick ein Textdokument erstellt werden, in dem mehrere Teilnehmende gleichzeitig an einem Text arbeiten. Darüber hinaus bietet es die Möglichkeit, externe Textdokumente zu importieren und zur Diskussion zu stellen. Auch das Zwischenspeichern ist möglich, so dass keine Ergebnisse verloren gehen.

Das erstellte Textdokument ist direkt nach der Erstellung online verfügbar und alle Teilnehmenden einer Gruppe können über einen Link darauf zugreifen. Praktisch ist insbesondere in der Arbeit mit Gruppen, dass die Schreibenden in unterschiedlichen Farben im Text dargestellt werden und deswegen den Personen zugeordnet werden können.

Ein weiteres praktisches Werkzeug für die Arbeit in Gruppen ist der Chat, der eine Kommunikation zwischen den Schreibenden ermöglicht. Für den Export stehen bei Yopad verschiedene Formate zur Verfügung. Darüber hinaus kann es über einen Link oder einen HTML-Code in Internetseiten eingebettet werden.

Das Dokument kann in verschiedenen Formaten exportiert werden. Es kann außerdem in andere Websites per Link oder HTML-Code eingebettet werden.

Das Portal nutzt die Open Source-Software Etherpad Lite.

 oder einem Projekt) ortsunabhängig und gemeinsam zu entwickeln.

Tool Details

Kosten

kostenfrei

Besonderheiten

Die Server für Yopad stehen in Deutschland, da die Anwendung vom Deutschen Bundesjugendring im Zuge des Projekts „jugend.beteiligen.jetzt“ wurde.

Aufpassen: Es besteht bei Yopad keine Möglichkeit das Pad mit einem Passwort zu schützen. Daher sollte bewusst darüber nachgedacht werden, welche Inhalte man in das Pad schreibt und den Link für das Pad nicht zu allgemein machen.

Links
© 2020 AWO Kreisverband Köln e.V.
All Rights Reserved