Arabischer Tanz trifft Breakdance

Kurzbeschreibung des Projekts

„Von DisTanz zu AkzepTanz“ ist ein Tanzprojekt mit zwei verschiedenen Tanzstilen – arabischer Tanz und Breakdance, welches sich an alle Frauen* und Mädchen* zwischen 11 und 88 richtet. Es geht um die Chance auf Begegnung und Kommunikation auf Augenhöhe. Durch den Dreh eines Videos über das Projekt wird nachhaltig ein Zeichen für Solidarität und Gleichberechtigung gesetzt. Für die Sichtbarkeit von Menschen die sonst häufig unsichtbar bleiben.

Projekt Details

Projekt Titel "Von DisTanz zu AkzepTanz – Arabischer Tanz trifft Breakdance"
Zeitlicher Ablauf
  • 13. April: 1. Kennenlernworkshop mit beiden Tanzlehrerinnen
  • 7. Mai 18:30 bis 20:00 Uhr: Breakdance
  • 14. Mai 18:30 bis 20.00 Uhr: Breakdance
  • 21. Mai 17:00 bis 21:00 Uhr: Arabischer Tanz und Breakdance
  • 6. Juni 18:30 bis 20:00 Uhr: Arabischer Tanz
  • 13. Juni 18:30 bis 20:00 Uhr: Breakdance
  • 25. Juni 17:00 bis 21:00 Uhr: Arabischer Tanz und Breakdance
  • 27. Juni 18:30 bis 20:00 Uhr: Arabischer Tanz
  • 12. September 17:00 bis 21:00 Uhr: Arabischer Tanz und Breakdance
  • 19. September 17:00 bis 21:00 Uhr: Arabischer Tanz und Breakdance
  • 29. September 10:00 bis 18:00 Uhr: Videodreh
Zielgruppe

Alle Frauen* und Mädchen*  zwischen 11 und 88 die Interesse an Begegnung auf Augenhöhe und Bewegung haben. Besonders  Frauen* und Mädchen* of Color, mit oder ohne Fluchterfahrung.

Anmelde- bzw. Teilnahmemodalitäten

Einstieg auch nach Beginn noch möglich, Anmeldung unter: info@holla-ev.de
Spende willkommen, aber nicht erforderlich.

Veranstaltungsort

Holla e.V. | Intersektionales Frauen*- und Mädchen* Gesundheitszentrum
Industriestr. 131c,  50996 Köln-Rodenkirchen

Website http://holla-ev.de/
Kontakt für Rückfragen

info@holla-ev.de

Projekt Fotos

Project image
Project image
Project image
Project image
© 2019 AWO Kreisverband Köln e.V.
All Rights Reserved