Methode: Zielscheibe

Veranstaltungsformat Beschreibung

Die Methode der Zielscheibe ist eine Feedbackmethode bei der die Teilnehmer:innen ihr Feedback auf einer Zielscheibe festhalten. Hierfür muss die Moderation eine Zielscheibe mit verschiedenen Bereichen, zu denen sie gerne Feedback hätte, erstellen. Anschließend geben die Teilnehmer:innen ihr Feedback in Form von Punkten. Dabei bedeutet Nahe beim inneren Kreis sehr hohe Zustimmung und weiter außen sehr geringe Zustimmung.  Die gesetzt Punkte werden dabei allerdings nicht kommentiert oder bewertet. Die Moderation nimmt die Punkt zur Kenntnis und zieht ihre Schlüsse daraus.

Veranstaltungsformat Details

Didaktische Empfehlungen
  • Digitale Umsetzung: Digital kann die Methode der Zielscheibe mit der Anwendung Oncoo umgesetzt werden. Oncoo bietet eine digitale Zielscheibe an, bei der die Moderation verschiedene Bereiche festlegen kann. Die Teilnehmer können über einen Link anschließend ihre Punkte setzen.
Empfohlene Tools

Oncoo

Alternative Tools

Flinga

Möglichkeiten der Erweiterung
  • Alternativ kann die Methode auch mit einer Whitboardanwendung wie Flinga durchgeführt werden. Dabei malt die Moderation eine Zielscheibe mit den Bereichen und die Teilnehmer:innen setzen anschließend mit Stiften ihre Punkte.
In Kooperation von
© 2021 AWO Kreisverband Köln e.V.
All Rights Reserved